Natur

Die Natur – unser Paradiesgarten

Entdecken wir die Natur neu! Entziffern wir ihre Sprache! Lernen wir, sie wieder zu verstehen, wie es früher selbstverständlich war. Wenn die Natur und die sie belebenden Wesen spüren, dass der Mensch sich ihnen zuwendet – und zwar nicht nur, weil er sie ausbeuten will – sind sie bereit, die erlittene Missachtung zu vergeben.

Die Erde ist ein lebendiger Organismus. In der Natur wirken zahlreiche Wesen, die hinter der Oberfläche der Erscheinungen hingebungsvoll ihre lebenserhaltenden Aufgaben erfüllen. Die Wesen, die in Bäumen, im Wasser, an und in der Erde leben, warten darauf, unsere Liebe zu empfangen und unseren aufrichtigen Wunsch zu spüren, dass wir verstehen, lernen und zusammenarbeiten wollen.

Dann sind auch sie zu nichts lieber bereit als zur Zusammenarbeit. Auf der Basis der Gemeinsamkeit wird es der Natur viel schneller gelingen, die Folgen von Missbrauch zu überwinden sowie drängende Probleme unserer Zeit zu lösen.